Schrall GmbH
Schrall GmbH
GermanItalianFrenchSpanishEnglishRussianCzechHungarianSlovenianCroatianPolishPortugueseDanishSwedishFinnishDutchNorwegianSlovakianTurkishChineseJapanese
Übersicht

Online Shop

Kontakt
Schrall GmbH
Langang Nr. 19
9841 Winklern  
Österreich

Tel: 0043 4822 7377
Fax: 0043 4822 7426
Impressum



 

Sehr geehrter Kunde,

damit Sie schnell und bequem den Handschuh finden, welcher den Bedürfnissen Ihrer Arbeitsbereiche entspricht, haben wir die Produkte in die folgenden Risiken unterteilt:

Minimale Gefahren
Für Arbeiten bei denen nur geringe Verletzungsgefahren besteht. Einfacher mechanischer Schutz der Haut bzw. der Produkte.

Mittelschwere Gefahren
Für Arbeiten bei denen konkrete Verletzungsgefahr besteht. Schutz gegen mechanische Belastungen.

Hohe Gefahren
Für Arbeiten bei denen irreversible Schäden drohen. Höchster Schutz gegen chemische, bakteriologische, thermische und statische Belastungen.

Mechanische Gefahren EN 388
Diese Norm gilt für alle Schutzhandschuhe hinsichtlich physikalischer und mechanischer Belastungen wie: Abriebsfestigkeit, Schnittfestigkeit, Weiterreißfestigkeit und Stichfestigkeit;
Für alle Klassen drückt die Ziffer "0" das niedrigste Belastbarkeitsniveau aus.

Handschuhe, die für den Umgang mit Lebensmitteln bestimmt sind, müssen mit den Worten "For food use" (Für Lebensmittel geeignet)  gekennzeichnet werden.  

Vollwertiger Chemikalienschutz EN 374

Einfacher Chemikalienschutz EN 374
Für wasserfeste Handschuhe mit geringem Schutz gegen chemische Gefahren.

Ionisierende Strahlung EN 421

Hitze und Feuer EN 407

Kälte EN 511

ZUM ONLINESHOP